OGS-Quote

Antrag zur nächsten Sitzung des Schulausschusses am 20.11.2018:

Da der Antragstext sofort in einem operativen Ziel münden kann, bitten wir Sie, den Antrag auch im Rahmen der Haushaltsberatungen zu berücksichtigen.

Beschlussvorschlag

Der Schulausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt Dormagen, im Budget 32, Schulverwaltung, das folgende operative Ziel zu ergänzen:

Die OGS-Quote beträgt in allen Stadtteilen bis zum Beginn des Schuljahres 2022/23 (und damit August 2022) mind. 60%. 

Begründung

Im Budget 32 wird der prozentuale Anteil der Schulkinder in der OGS („OGS-Quote“) dargestellt. Es fällt auf, dass hier zwei Standorte aus der Reihe fallen, Hackenbroich und Horrem: In beiden Stadtteilen liegt die OGS-Quote bei etwa 40%, im restlichen Stadtgebiet (ohne diese beiden Ausreißer liegt die OGS-Quote bei etwa 74%). Die niedrige Quote gilt für Hackenbroich auch dann noch, wenn man die Betreuung von Kindern im Hort der Ev. Kindertagesstätte – „VILLA KUNTERBUNT“ berücksichtigt. 

Laut Sozialbericht ist gerade in Horrem „die Anzahl der sozial Schwachen“ (S. 79) besonders hoch, ca. 1/3 der Minderjährigen sind hier von SGB II-Leistungen abhängig (30.93%, S. 79). In Hackenbroich sind dies immerhin noch rund 23% (S. 80). Folglich erscheint gerade hier eine Förderung der Kinder im Nachmittagsbereich sinnvoll. Bedenkt man, dass die OGS-Plätze immer städtisch gefördert werden, dann erscheint es falsch, dass gerade in den Stadtteilen mit dem laut Sozialbericht höchsten Förderbedarf (S. 79) die Förderung der Grundschulkinder im Bereich OGS am geringsten ausfällt.

Ziel des Antrags ist, dass die Stadt Maßnahmen erdenkt und ergreift, um die  OGS-Quote zu erhöhen. Hierzu muss in einem ersten Schritt sicherlich abgefragt werden, aus welchen Gründen die Eltern in Horrem und Hackenbroich ihre Kinder nicht in die OGS geben. In der Folge müssen dann weitere Maßnahmen von Verwaltungsseite ergriffen werden, um die Zielsetzung zu erreichen. Über die Maßnahmen und deren Erfolg soll dem Schulausschuss dann in regelmäßigen Abständen berichtet werden.

Verwandte Artikel