Bündnis 90/Die Grünen setzen sich für Energieeffizienz und erneuerbare Energien in Dormagen ein

Dormagen, den 18.10.2023 – Im Rahmen ihres fortwährenden Engagements für Umweltschutz und Nachhaltigkeit hat die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Dormagen einen neuen Antrag zur Tagesordnung des nächsten Umweltausschusses am 14.11.2023 eingereicht. Der Antrag fordert einen aktualisierten Sachstandsbericht zu den Themen „Maßnahmen zur Einsparung von Energie“ sowie „Maßnahmen zum Ausbau regenerativer Energien“.

In der Umweltausschusssitzung vom 17.05.2022 wurde beschlossen, dass die Verwaltung dem Umweltausschuss regelmäßig und anlassbezogen zum Thema „Maßnahmen zur Einsparung von Energie / Maßnahmen zum Ausbau regenerativer Energien“ berichtet (DS 10/0973 Stadt). Der letzte Bericht stammt vom 16.08.2022. Die Fraktion der Grünen in Dormagen erachtet es als wichtig, regelmäßige Aktualisierungen zu erhalten, um die Fortschritte und Entwicklungen in diesen bedeutenden Umweltthemen im Blick zu behalten und evaluieren zu können. Information und regelmäßiger Faktencheck, bilden somit die fundierte Grundlage für wirksame Steuerungsprozesse einer nachhaltigen Energiepolitik auf kommunaler Ebene.