Bericht von der OMV am 19.9.2020

Die Zahl der Aktiven des OV Dormagen hat sich in den vergangenen knapp zwei Jahren verdreifacht, wie bei der Bestätigung der neuen Mitglieder zu Anfang der OMV offensichtlich wurde. Diesen Trend begrüßen wir, die GRÜNEN Dormagen, sehr und freuen uns über jeden neuen Kopf, der die grünen Ideen und Möglichkeiten in Dormagen mit uns gestalten möchte.

Anschließend ging es weiter mit einer lebhaften Erörterung des Kommunalwahlkampfes; insgesamt wurde der Wahlkampf, besonders mit Blick auf das außerordentliche Wahlergebnis, als sehr gelungen betrachtet. Zudem wählte die Mitgliederversammlung ein Sondierungsteam, das sich in den nächsten Wochen mit den anderen Parteien zusammensetzen soll, um über mögliche Koalitionen zu sprechen.

Als letzter Tagesordnungspunkt stand noch ein Votum für die Gründung der GRÜNEN JUGEND Dormagen an, welches einstimmig von der Versammlung gegeben wurde. Bestärkt vom Kommunalwahlkampf möchten die jungen GRÜNEN in Dormagen weiter mitmischen und ihre eigene Organisation gründen. Die Gründung soll noch in diesem Jahr erfolgen, aktuell werden noch weitere Mitstreiter*innen gesucht.

externer Link zum Artikel aus der NGZ vom 21.09.20 auf RP-online.de >>>

Verwandte Artikel